KoCoBox MED+: Das ePA Upgrade ist verfügbar

Tel.: 0201 / 5455 3110
Mail: albis@albis.info
Direkt zum Seiteninhalt

KoCoBox MED+: Das ePA Upgrade ist verfügbar

Ärzteservice Ruhr - Dellenbusch & Mezet GmbH
Veröffentlicht von Paul Epple in Telematik Infrastruktur · 30 August 2021
KoCoBox MED+: Das ePA Upgrade ist verfügbar
Die KoCoBox MED+ hat die Zulassung als ePA Konnektor erhalten. Das Upgrade steht zum Einspielen bereit.
Der Konnektor wird über das Einspielen des Upgrades zum ePA Konnektor. Ein Hardwareaustausch ist nicht erforderlich. Die KoCoBox MED+ besitzt also nach dem Upgraden die technischen Voraussetzungen, um an der elektronischen Patientenakte teilzunehmen.
So spielen Sie das Upgrade ein: Das KoCoBox Service-Tool
Unseren Kunden steht wieder unser komfortables KoCoBox Service-Tool als Begleiter durch das Upgrade zur Verfügung. Sie können das Service-Tool entweder downloaden oder rufen es direkt aus Ihrer CGM-Primärsoftware auf. Bitte klicken Sie einfach auf die Information Ihres Herstellers weiter unten.
Je nach Voreinstellung Ihres Konnektors lädt dieser das Upgrade eigenständig. Es ist damit noch nicht installiert. Die Installation erfolgt erst durch einen Impuls aus Ihrer Institution. Sie erfahren im KoCoBox Service-Tool über den Menüpunkt "Updates und Upgrades", ob Ihr Konnektor das Upgrade bereits vom gematik Server heruntergeladen hat und starten hier auch die Installation. Sollte durch die Konfiguration Ihres Konnektors das Upgrade noch nicht geladen worden sein, können Sie den Download des Upgrades im KoCoBox Service-Tool anstoßen.
Das Service-Tool begleitet Sie Schritt für Schritt durch das Upgrade:



0
Rezensionen


Dellenbusch & Mezet GmbH
Bützgenweg 2
45239 Essen

Tel.: +49 201 54553110
Fax: +49 201 54553112

albis@albis.info
Zurück zum Seiteninhalt