Update 22.12.011

Tel.: 0201 / 5455 3110
Mail: albis@albis.info
Direkt zum Seiteninhalt

Update 22.12.011

Ärzteservice Ruhr - Dellenbusch & Mezet GmbH
Veröffentlicht von Manuela Klumpjan in Update · 10 März 2022
Tags: 22.12Update
Wir freuen uns, Ihnen nun Ihre aktualisierte CGM ALBIS Version Q1.a/2022 (22.12.011)  unter folgendem Link zur Verfügung zu stellen:

(Voraussetzung ist die Version 22.10.120 oder neuer)

Dieses CGM ALBIS Update muss zwingend am Server eingespielt werden!
Es müssen Wartezimmer, Terminkalender und alle Patienten etc. geschlossen sein.

Hier auch gerne noch einmal der generelle Weg zu den Online-Updates:
Albis - extern - telemed - Online Updates
Es müssen Wartezimmer, Terminkalender und alle Patienten etc. geschlossen sein.

Bitte aktualisieren Sie nach dem Update auch zwingend einmal den EBM-Stamm unter Stammdaten – EBM – EBM 2000plus – Gebührenordnung, damit alle Ziffern auf dem neusten Stand sind!

Diese Änderungen/Anpassungen wurden in der aktuellen Version Q1.a/2022 (22.12.011) vorgenommen:
Mit Einspielen der Version CGM ALBIS Q1.a/2022 (22.12.011) haben Sie die Möglichkeit, Impfzertifikate mit dem neuen Impfstoff Nuvaxovid von Novavax zu erstellen. Darüber hinaus erhalten Sie u. a. einige Korrekturen in Verbindung mit der eAU. Genaue Informationen dazu finden Sie in der Update-Dokumentation.

Übersicht der Anpassungen:
- Impfzertifikat - Neuer Impfstoff Novavax
- Unvollständige Übernahme des Unfallberichtes auf die BG Rechnung korrigiert
- Diagnosen ambulantes Kodierregelwerk auch als Dauerdiagnose
- eAU | Fehlerbehebungen
- Übermittlungsstatus ePA und ERezept in Abrechnung
- Nutzung mehrerer KIM Mailadressen
- Komfortsignatur | Fehlerbehebungen und Anpassungen
- HzV Teilnahmestatus aktiviert

Das Update wird keine Voraussetzung für das Q2/2022 Update.



0
Rezensionen


Dellenbusch & Mezet GmbH
Bützgenweg 2
45239 Essen

Tel.: +49 201 54553110
Fax: +49 201 54553112

albis@albis.info
Zurück zum Seiteninhalt